Teamsupervision

Supervision ist ein effektiver Weg, um Probleme und Konflikte im Arbeitsalltag zu verstehen, um dann angemessene und brauchbare Veränderungsmöglichkeiten zu finden.

 

Supervision dient insbesondere

  • der Überprüfung der Wirksamkeit beruflichen Handelns
  • der Verarbeitung von psychischen Belastungen und Konfliktsituationen
  • der Stärkung der Fach-, Feld- und Personenkompetenz
  • der Gesundheitsförderung, um einem möglichen Burnout vorzubeugen.

 

Supervision bezieht sich auf die handelnde Person bzw. auf die handelnden Personengruppen, auf die Organisation bzw. die Einrichtung mit ihren besonderen Rahmenbedingungen und auf das Klientel bzw. auf die Kunden der Einrichtung. Unter diesen vielschichtigen Perspektiven werden die aufgeworfenen Fragen betrachtet und bearbeitet.

 

unterstützt in der Teamsupervision ein Team aus einer Institution oder Organisation in Fragen und Herausforderungen bezogen auf deren Kunden, MitarbeiterInnen, einzelnen Fällen und/oder an der Dynamik der KollegInnenbeziehung.

 

Teamsupervision und Teamentwicklung sind Instrumente, um die Zusammenarbeit von Personen in einem Team zu optimieren.

 

Folgende Themen sind dabei häufig von Bedeutung und hohem Nutzen für die Unternehmen:

  • Zielsetzung
  • Struktur der Institution
  • interne und externe Kommunikation
  • Kooperation
  • Teamkultur
  • Strategieentwicklung und
  • Führungsstil.

 

Nutzen Sie die Möglichkeit, ein unverbindliches und kostenloses Erstgespräch zu vereinbaren. Gerne sind wir in einem persönlichen Gespräch für Sie da. Bitte kontaktieren Sie uns per mail oder telefonisch.

     Christine Willems

 

  Systemische Supervision

      Einzel,- Paar- und

       Familientherapie

    Beratung & Coaching

  Schulung & Fortbildung

 Verfahrensbeistandschaft              Gutachten

   

    www.meta-vision.org

    info@meta-vision.org